ms_altmuehlsee_3.jpg

Musikfahrt auf der MS Altmühlsee - Oldest boys alive

Stellt man sich den Rhythm and Blues als Landkarte vor, dann liegt die Heimat der „Oldest boys alive“ irgendwo dort, wo die legendäre Route 66 den Mississippi kreuzt und Memphis, Tennessee – zumindest in US-Dimensionen –, nur einen Katzensprung entfernt ist. Die im Großraum Nürnberg beheimatete Formation hat ein Händchen für den Rock’n’Roll von Elvis, Country à la Johnny Cash und Soul im Stile Otis Reddings — oder ganz einfach den Rhythmus der Fifties und Sixties im Blut.

Am und auf dem Altmühlsee sind die „Jungs“ rund um Frontmann Dirk Ziegler ja schon lange keine Unbekannten mehr, was einerseits natürlich an Zieglers ehemaliger Kultcombo „Tequila“ liegt, andererseits daran, dass sein aktuelles Ensemble nicht zum ersten Mal über das Gunzenhäuser Hausgewässer schippert. 

 

Preis: 12,00 EUR/Person
Keine Ermäßigung, keine Anmeldung und keine Reservierung

Ort: MS Altmühlsee - Anlegestelle Schlungenhof

Zurück