Artenschutz im Urlaub

Im Artenschutzkoffer des Landesbund für Vogelschutz gibt es viel zu entdecken. Was ist erlaubt und vor allem, WAS IST NICHT ERLAUBT, welche Souvenirs dürfen in das Gepäck. Bei der Rückreise finden Zollbeamte in den Koffern der Urlauber immer wieder erschreckende Mitbringsel, die aus geschützten Tieren und Pflanzen hergestellt wurden. Die Konsequenzen für die Betroffenen sind unangenehm und der Schaden für die Natur ist nicht mehr rückgängig zu machen.

Die Veranstaltung findet auf der MS Altmühlsee statt.

Preis: 10,00 EUR/Erwachsener, 8,00 EUR/Kinder (geeignet ab ca. 6 Jahren)

Ort: MS Altmühlsee - Anlegestelle Schlungenhof

Zurück