Auf der Suche nach dem Biber

Fast jeder kennt die auffälligen Fraßspuren des Bibers, doch wer hat dieses nachtaktive Nagetier schon einmal live gesehen? Wir wollen uns auf die Lauer legen, um mit etwas Glück einmal einen Biber in freier Wildbahn zu Gesicht zu bekommen. Daneben werden anhand seiner Spuren die Lebensgewohnheiten erläutert. Mit dabei ist "Paul Biber"!

  • Weglänge: ca. 1,5 km
  • Für Familien geeignet
  • Für Kinderwagen und Rollstühle geeignet
  • Kosten: Erwachsene 5,00 Euro, Kinder 5,00 Euro
  • Anmeldung bis zum Tag davor erforderlich

Treffpunkt:

Fichtenstraße
LBV-Infohaus beim Parkplatz am Ende der Straße  
91735 Muhr a. See

ÖPNV-Erreichbarkeit: Bahn

Veranstalter:

LBV-Umweltstation Altmühlsee, Frau Martina Widuch
Schloßstraße 2
91735 Muhr am See
Tel. 09831 4820
Internet: altmuehlsee.lbv.de

Ort: LBV-Infohaus an der Vogelinsel

Zurück