• Bild mit Logo 360 Grad

Der Markt am See

Markt am See

Der Markt am See

Viel buntes verspricht der Markt. Entlang der Radwege bieten die Händler  Haushaltswaren, Bekleidung, Wäsche, Blumen bis hin zu Dekorationsartikeln an.

Bitte beachten Sie die Verhaltensregeln der Stadt Gunzenhausen:

  • Aufgrund pandemiebedingter Vorgaben dürfen sich im Marktbereich 330 Besucherinnen und Besucher gleichzeitig aufhalten.
  • Der Eingang zum Marktbereich erfolgt über den Zugang an der Slipanlage. Der Zugang zur Schiffsanlegestelle „Seezentrum Schlungenhof“ erfolgt ebenfalls über den Zugang zum Marktbereich.
  • Für die Besucherinnen und Besucher wird zur Einhaltung geltender Abstandsregeln und Hygienebestimmungen ein Einbahnstraßenkonzept umgesetzt. Bitte achten Sie auf sich und andere und halten Sie einen Mindestabstand von 1,5 Metern ein.
  • Auf dem gesamten Gelände herrscht FFP2-Maskenpflicht.
  • Bitte desinfizieren Sie Ihre Hände beim Betreten und Verlassen des Marktgeländes. Desinfektionsmöglichkeiten werden vor Ort gut sichtbar angeboten.
  • Es wird einen Gastronomiebereich mit Imbiss- und Süßwarenständen sowie Sitzgelegenheiten geben, da der Verzehr von Lebensmitteln nur im Sitzen möglich ist. Am Sitzplatz darf die FFP2-Maske abgenommen werden.
  • Vom Besuch des Bartholomäusmarkts ausgeschlossen sind Personen, die
    • aktuell an einer SARS-CoV-2-Infektion leiden.
    • in den letzten 14 Tagen wissentlich Kontakt zu einem bestätigten COVID-19-Fall hatten. Davon ausgenommen ist medizinisches und pflegerisches Personal mit geschütztem Kontakt zu Infizierten. Bezüglich weiterer Ausnahmen wird auf die jeweils gültigen infektionsschutzrechtlichen Vorgaben verwiesen.
    • einer Quarantänemaßnahme (z.B. Rückkehr aus einem COVID-19-Risikogebiet) unterliegen.
    • Symptome aufweisen, die auf eine COVID-19-Erkränkung hindeuten können. Beispiele sind respiratorische Symptome, unspezifische Allgemeinsymptome und Geruchs- oder Geschmacksstörungen.
 

Ort: Seezentrum Schlungenhof

Zurück