Radeln

Zweckverband Altmühlsee - Radeln

Radwandern ist umweltfreundlich, bereitet Spaß und Freude an frischer Luft und bringt Herz und Kreislauf in Schwung.

Auf einem ebenen Rad- und Wanderweg ist der Altmühlsee für alle Genußradler ein Eldorado. Der geteerte Rundweg um den See ist ca. 13 km lang. Verlängern kann man den Radweg um den Altmühlsee-Zuleiter, der ca. 10 km lang ist. Eine Radwegeverbindung zum Brombachsee ist ausgewiesen. Der Altmühlsee ist das Verbindungsstück zwischen dem beliebten Altmühltal-Radweg von Rothenburg o. d. Tauber nach Kelheim. Einkehrmöglichkeiten am See sind für Radler gegeben. Ebenfalls können alle E-Bike-Fans kostenlos ihre Akkus an den Raststationen am See aufladen.

An den großen Seezentren rund um den Altmühlsee befinden sich Fahrradvermiet-Stationen. An den verschiedenen Stationen können Fahrräder aller Klassen, Rikschas und auch E-Bikes gemietet werden:

Seezentrum Schlungenhof: Radsport Gruber, Tel.: 09831/2177

Surfzentrum Schlungenhof: Familie Rupp, 09831/1233 oder 09831/1240

Seezentrum Muhr am See: SAN-Aktiv-Tours, Tel.: 09831/4936

Seezentrum Wald: more4fun, Tel.: 09831/945420

Über die Radwege im Bereich "Fränkisches Seenland" informiert das Prospekt "Übersichtskarte Radtouren", Maßstab 1:100.000 mit Kurzbeschreibungen.