Segeln

Zweckverband Altmühlsee - Segeln

Die Segelsaison am Altmühlsee ist eröffnet.

Für Skipper steht der Wind am Altmühlsee besonders günstig.

  • Frei benutzbare Sliprampen an allen Seezentren
  • Alle Seezentren, Schlungenhof, Muhr am See und Wald sind mit einer Elektrosäule ausgestattet
  • Verpflegungmöglichkeiten an allen Segelstandorten
  • Verschließbare Schwimmstege
  • Das Übernachten auf gemieteten Wasserliegeplätzen ist gestattet (Entsorgungsstation vorhanden)

 

Für eine Liegeplatzreservierung klicken Sie: Liegeplatzreservierung

Die Ein- und Auskran-Termine 2020 finden Sie hier

Der Altmühlsee darf mit Booten ohne Verbrennungsmotor befahren werden.

Auskünfte über eine Zulassung Ihres Bootes erteilt das
Landratsamt Weißenburg-Gunzenhausen, Abteilung Wasserrecht,
Tel. 09141-902262 
Internet: Landkreis Weißenburg, Umwelt, Wasserrecht, Wassersport

Segelschule und Segelbootvermietung im Seezentrum Wald
Segelboote, Katamarane und Jollen

Information und Buchung:
Erko Altinok, Telefon 01 70-5 30 52 94, Telefax 09831-61 33 99.
Email:
Internet: www.segel-center.de